Veröffentlicht in Dies & Das

Ein kleiner Anfang

‚Wenn ich einmal groß bin, werde ich bloggen…‘, irgendwie die Idee, dich mich das letzte halbe Jahr verfolgt hat… ich habe im letzten Halbjahr meine Liebe zu den Blogs, anderer Leute entdeckt, habe einige in meine RSS-Feeds aufgenommen und mich gefreut, wenn es einen neuen Eintrag gab. Ich habe hier und da in einem Blog etwas gewonnen, oder mich gefreut, über Bilder, die es zu sehen gab. Ich habe schöne und weniger schöne Geschichten und Erlebnisse anderer Blogger lesen gedurft und ich wurde hier und da wirklich zum Nachdenken angeregt. Nachmachen war auch eines dieser Dinge…  in vielen Blogs geht es darum, kreativ zu sein und zu werden, Ideen weiter zu geben und in den meisten Fällen habe ich das ein oder andere auch ausprobiert. Soetwas soll das hier nun auch werden, ein netter Ort, zum schmökern, lachen, schmunzeln, seinen Senf dazu geben und vielleicht einfach genießen.  Und auch, wenn ich die einzige bin, die Spaß an diesem Blog haben wird, bin ich vollkommen zufrieden, auf eine schöne Zeit hier! 🙂

Advertisements

Autor:

Lebt, liebt, lernt, träumt den Traum vom Medizinstudium. HiOrg, RS, Staatsexamen MTLA vor der Tür. Lebt vom Partymolekül in ihrem Blut.

3 Kommentare zu „Ein kleiner Anfang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s