Veröffentlicht in Johanniter, Nette Tage

Netter Tag

SiegestaumelIrgendwie habe ich meine Fahrstunde doch ganz gut überlebt… Es war machbar. Soo vieles hatte ich auch gar nicht vergessen, Glück gehabt. Trotzdem tat mir die Pause nicht allzu gut, das mache ich nicht nochmal. Es kam der Vorschlag in 14 Tagen die Theorieprüfung abzulegen, mal sehen, ob ich das bis dahin schaffe…

Nun aber zu dem Bild dort oben… Das war unser Siegestaumel, nach ‚gewonnenem‘ Wettkampf, ich musste es einfach mal posten, weil ich immer noch soooo euphorisch bin. Es ist immer noch so ein schönes Gefühl, dabei gewesen zu sein und so gut abgeschnitten zu haben, da ist der 2. Platz schon eher der 1.!   Ein kleines bisschen freue ich mich auch deswegen auf morgen Abend, wo es nochmal darum geht, den Samstag bei einem netten grillen mit meinen Johanniter Kollegen Revue passieren zu lassen… Ich freue mich wie ein kleines Kind, auch wenn es noch jede Menge zu organisieren gibt und ich morgen dann auch nicht mehr nach Hause kann, bevor ich zur JUH fahre,… das ist es einfach Wert!

Hach, ich freu mich so!

Advertisements

Autor:

Lebt, liebt, lernt, träumt den Traum vom Medizinstudium. HiOrg, RS, Staatsexamen MTLA vor der Tür. Lebt vom Partymolekül in ihrem Blut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s