Veröffentlicht in 'Medizinisch angehauchtes', Schneckenspuren, Wo's schön ist :)

Schneckchenspur Nr.8 :)

Ich hatte irgendwann letztens eine weitere Schneckenspur versprochen und es werden in nächster Zeit bestimmt auch nochmal mehr werden, da ich eben festgestellt habe, wiiiiie voll mein Feedreader ist und wie vieles davon ich euch auch noch gar nicht vorgestellt habe… deswegen, auf gehts in eine neue Runde Schneckchenspuren! 🙂 Heute gehts los mit etwas, das irgendwie noch nicht ganz in mein Schema passt, weil ich nicht weiß, ob es zu ‚Medizinisch angehaucht‘ soll, oder woanders… aber, dabei könntet ihr mir ja vielleicht helfen?

Heute gehts um eine Schulsanitäterin (die genau wie ich, einige Zeit lang einen SSD geleitet hat und deren Geschichten mich sehr an meine eigene Zeit dort erinnert haben), ein junges Mädchen, das meine Begeisterung für die selbe HiOrg teilt und die genauso begeistert von den Wettkämpfen der JUH ist und war. Irgendwann möchte sie wohl mal zum Rettungsdienst, irgendwo in die Berge, aber bis dahin ist noch ein wenig Zeit. Trotz ihres Hobbies ist sie allerdings auch noch Schülerin und Mensch, mit einem Leben, aus dem es auch hier und da etwas zu bloggen gibt, die Rede ist heute von Lele von Lelesblog! 🙂

Ihr solltet also wirklich mal bei ihr hineinschauen und euch wohlfühlen…! 🙂

Advertisements

Autor:

Lebt, liebt, lernt, träumt den Traum vom Medizinstudium. HiOrg, RS, Staatsexamen MTLA vor der Tür. Lebt vom Partymolekül in ihrem Blut.

3 Kommentare zu „Schneckchenspur Nr.8 :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s