Veröffentlicht in Geschichtchen aus dem Leben

Apropos Ömchen…

Ich bin etwas überrascht, wie viele sich als Todesanzeigen Leser geoutet haben und wie viele scheinbar interesse an ‚Ömchen‘, gestern hatten…

Nachdem ich gestern relativ viele Besucher hatte und neben den Kommentaren noch die ein oder andere Nachricht von euch bekommen habe, – über die ich mich im übrigen sehr gefreut habe, wollte ich euch noch etwas zeigen, dass mir Mirka von Lilienthal in den Kommentaren zu Ömchen dagelassen hat, nämlich einen Link, zu einer anderen, irgendwie durchaus tragischen Todesanzeige.

Diese Anzeige kommt von hier.

Danke an Mirka 😉 (Ihr solltet übrigens, wenn ihr ein paar Tränchen zu verdrücken bereit seid, wirklich über sie, ihre Oma und ihren 18. Geburstag lesen, ehrlich! )

Ich wünsche euch einen schönen Restabend und einen schönen Start ins letzte Ferienwochenende! (Ja, ich habe gar nichts über die Ferien gebloggt, dass überhaupt welche sind, – komisch… vielleicht kommt nochmal was 😉 )

Advertisements

Autor:

Lebt, liebt, lernt, träumt den Traum vom Medizinstudium. HiOrg, RS, Staatsexamen MTLA vor der Tür. Lebt vom Partymolekül in ihrem Blut.

7 Kommentare zu „Apropos Ömchen…

  1. Das nenn ich offen Oo
    und ich dachte ich sei da der einzigste 😉
    Aber das is schon ein starkes Stück, wobei es wahrscheinlich oft genug so ist….

    Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s