Veröffentlicht in Geschichtchen aus dem Leben, Schule...

Fertig, basta.

Sie ist fertig, meine ach so geliebte Facharbeit. Endlich.
Morgen muss ich sie noch ausdrucken und binden und in der Schule abgeben und dann… haaaach 🙂

Das wars auch schon für heute Abend, – ich habe das bloggen vermisst und ich verspreche euch, es wird wieder regelmäßiger… bis morgen, ihr Lieben! 🙂

Advertisements

Autor:

Lebt, liebt, lernt, träumt den Traum vom Medizinstudium. HiOrg, RS, Staatsexamen MTLA vor der Tür. Lebt vom Partymolekül in ihrem Blut.

2 Kommentare zu „Fertig, basta.

    1. Etwas verspätet: Danke! Das Ergebnis.. hm, ich bin der Meinung, ich hätte eine bessere FA schreiben können, hätte sich mein Thema nicht so gewunden, das war im nachhinein etwas unschlau von mir ein aktuelles, sich noch bewegendes Thema zu wählen. Andererseits war auch genau das der Reiz des ganzen, sich mitreißen zu lassen von einem aktuellen Thema und mal wieder mehr einen Einblick in die Politik zu behalten, Nachrichten zu schauen, ect… Genug Arbeit steckt wohl schon drin, ja, aber ich habe glaube ich sogar in meinen Nano zusammengefasst mehr arbeit investiert, – allein vom zeitlichen Aufwand her 😉
      Mal sehen, was jetzt dabei herumkommt… Liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s